Kambodscha: Neuer Report enthüllt illegalen Holzeinschlag und den Einfluss auf die Rechte und der Kultur indigener Völker

Betroffen davon sind die Kuy-Völker in den Regenwäldern von Prey Lang und Prey Preah Roka Die illegale Abholzung geschützter Wälder untergräbt die Menschenrechte und löscht die Traditionen indigener Völker in Kambodscha aus, wie neue Untersuchungen von Amnesty International ergeben haben. In einem neuen Bericht mit dem Titel “Unsere Traditionen werden zerstört: Illegale Abholzung, Unterdrückung und Weiterlesen

Kambodscha: Premierminister Hun Sen sollte Myanmar-Reise absagen und “leere Gesten” vermeiden

Während sich der kambodschanische Premierminister Hun Sen auf seinen Besuch in Myanmar am 7. und 8. Januar vorbereitet, forderte Emerlynne Gil, stellvertretende Regionaldirektorin bei Amnesty International, ihn auf, Menschenrechtsaktionen Vorrang vor leeren Gesten zu geben: “Hun Sen’s abtrünnige Diplomatie könnte mehr schaden als nützen, indem er mit der Reaktion der ASEAN auf die Krise in Weiterlesen

Thailand: NGO-Gesetzesentwurf könnte zur Unterdrückung der Zivilgesellschaft verwendet werden

Im Vorfeld der thailändischen Kabinettssitzung am 28. Dezember forderte Amnesty International die Regierung nach Einsichtnahme in den neuesten Gesetzesentwurf auf, das vorgeschlagene Gesetz über die Tätigkeit gemeinnütziger Organisationen unverzüglich zurückzuziehen. “In seiner jetzigen Form könnte das sehr restriktive Gesetz leicht dazu missbraucht werden, die Arbeit einer Vielzahl von basisdemokratischen, nationalen und internationalen zivilgesellschaftlichen Gruppen in Weiterlesen

Thailand: Gerichtsurteil ist “gefährliche Warnung” vor der Meinungsfreiheit

Als Reaktion auf ein Urteil des thailändischen Verfassungsgerichts, das die Reformaufrufe dreier prominenter Aktivist_innen während der Proteste im Jahr 2020 als Versuch des Umsturzes der Monarchie wertete, sagte Emerlynne Gil, stellvertretende Regionaldirektorin für Forschung bei Amnesty International: “Dieses Urteil hat zwar eine Strafe zur Folge, aber es hat weitreichende Konsequenzen: “Dieses Urteil ist zwar nicht Weiterlesen