Material

Reports

Laws designed to silence: The global crackdown on civil society organizations

Weltweit sehen sich Zivilgesellschafliche Organisationen und Menschenrechtsverteidiger, die sich gegen ungerechte Gesetze und Regierungspraktiken wehren, die die öffentliche Meinung oder die Mächtigen herausfordern und Gerechtigkeit, Würde und Freiheit fordern, sehen sich immer mehr Übergriffen ausgesetzt.

https://www.amnesty.org/en/documents/act30/9647/2019/en/

Tep Vanny erzählt über ihre Zeit im Gefängnis

Tep Vanny, eine der bekannesten Menschrenrechtsverteidigerinnen, hat insgesamt mehr als 700 Tage im Gefängnis verbracht. Sie hat sich mit friedlichen Protesten gegen die Zwangsräumung ihrer Gemeinde am See Boeung Kak in der Hauptstadt Phnomh Penh gewehrt. Dort soll ein luxuriöses Touristenresort entstehen.

Hier ihre Geschichte (auf englisch)

https://www.amnesty.org/en/latest/campaigns/2018/10/we-are-willing-to-risk-everything-to-defend-our-homes-and-land/

Aktionsmaterial:

derzeit keine Aktionen

Urgent Actions Kambodscha:

derzeit keine Eilaktion

Urgent Actions zu anderen Ländern:

21. Juni 2019